Tornos: Welcome in der Welt des internationalen Industrieunternehmens

Tornos Holding AG ist ein weltweit führender Hersteller hochpräziser Werkzeugmaschinen. Im Zuge eines umfassenden Rebrandings wird Mint Architecture beauftragt, das neue Markenerlebnis im Hauptsitz des Unternehmens in den dreidimensionalen Raum zu übersetzen.

Die Tornos Holding AG widerspiegelt ein typisches Stück Schweizer Industriegeschichte. Dank höchster Qualitätsansprüche hat sich das 1914 im Herzen des Juras gegründete Unternehmen weltweit zum Spezialisten für Präzisionstechnologie entwickelt. Mit dem Ziel, die Innovationskraft und Marke zu stärken, entwickelt das Unternehmen mit weltweit 650 Mitarbeitenden eine neue Corporate Identity, die erstmals mit der Neugestaltung des Eingangs- und Empfangsbereiches am Hauptsitz zum Ausdruck kommen soll. Mint Architecture gestaltet für Tornos ein Welcome Center mit Meeting Hub, das Kunden und Besucher aus aller Welt das Universum “Tornos” erleben lässt.

Identität und Funktionalität

Für die Gestaltung steht Mint Architecture im 1958 gebauten und denkmalgeschützten Gebäude eine Fläche von 700 m2 zur Verfügung. In einem ersten Schritt folgt die Auseinandersetzung mit den funktionalen und emotionalen Anforderungen an die neu zu gestaltende Marken- und Erlebniswelt. Mint Architecture definiert unterschiedlichste Raumtypologien, die wandlungsfähig und transparent sind sowie verschiedenen Bedürfnissen gerecht werden. Dies mit dem Ziel, für Tornos einen ersten «Brand Place» zu schaffen, der als Welcome Center mit Meeting Hub konzipiert ist und dessen Nutzungs- und Gestaltungskonzept sich künftig auch an anderen Standorten von Tornos umsetzen lässt.

Das Tor zur Tornos Welt

Für das zur Verfügung stehende Erdgeschoss wird ein Raumkonzept entwickelt, das den neuen Werten wie Agilität, Offenheit aber auch Vertrauen gerecht wird. Gleichzeitig entspricht dieses den Anforderungen an neue Arbeitswelten und bietet Räume, die den Innovationsprozess und Wissensaustausch nicht nur ermöglichen, sondern auch beschleunigen. Alle Räume sind technisch top-ausgerüstet, miteinander vernetzt und variieren in der Einrichtung und Raumgrösse zwischen intim und formal. Im Zentrum steht der grosszügig gestaltete Welcome-Bereich, der internationale und nationale Gäste und Besucher in die Welt von Tornos eintauchen lässt. Diesem schliesst sich der eigentliche Meeting Hub an, mit unterschiedlich grossen und für verschiedene Zwecke nutzbare Besprechungs- und Sitzungsräume sowie mit kleinen Rückzugsorten zum Arbeiten und für vertrauliche Gespräche. Ein top-ausgestatteter Konferenzsaal bietet Platz für Vorträge, Konferenzen sowie interne Veranstaltungen und der offen gestaltete Eventbereich mit Zugang zu einer Terrasse ermöglicht die Bewirtung der Gäste, eignet sich aber auch für kleinere festliche Anlässe.

A new experience

Das neue Interior Design basiert auf der neu geschaffenen Marken- und Unternehmensidentität und macht den Nutzen der Räume erlebbar. Beim Grundausbau kombiniert Mint Architecture schlichten Beton mit hochwertigem Holz und setzt in der Einrichtung bewusst auf Textilien und wohnliche Akzente. Ausschlaggebend für die offene Anmutung sind die neu geöffnete Fensterfront sowie die durchgängig transparenten Trennwände, die die Räume grosszügig und freundlich wirken lassen. Sämtliche Meetingräume sind mit neusten Präsentations- und Kommunikationstechnologien ausgestattet und je nach Funktion mit klassischen Konferenztischen, runden Besprechungstischen, aber auch mit Sitzbänken für Brainstormings und kreative Meetings eingerichtet. Die Farbwelt leitet sich im Eingangsbereich von den neu definierten Farben des Corporate Designs ab und verändert sich je nach Typologie der Räume. Dies zeigt sich unter anderem in der Farbe der Stoffe, aber auch im Beschriftungs- und Grafikkonzept, das die Verbindung zur Marke schafft.

Tornos weltweit erleben

Nach erfolgreicher Umsetzung des Konzepts am Hauptsitz von Tornos wurde bereits das Customer Center von Tornos in Shanghai in Anlehnung an dieses umgesetzt. Als nächstes ist der Umbau des Empfangsbereiches des Tornos Geschäftssitzes in Deutschland geplant.

Rolph Lucassen, Head of Marketing Communications & Brand Management

«Mint Architecture hat es geschafft, einen grosszügigen Empfangsbereich zu schaffen, der Markenidentität und funktionalen Nutzen perfekt verbindet.»

Bleiben Sie informiert.
Jetzt Newsletter abonnieren.