OMEGA: Mint Architecture realisiert Boutique im Airside Center Zürich

Mint Architecture übernimmt die Planung für die Gestaltung und die Bauleitung des neuen Omega Stores am Flughafen Zürich.

Das edle Ambiente wird durch den Einsatz von Naturmaterialien wie Stein, Holz und Leder unterstrichen.

Mint Architecture erhält von der Swatch Group LTD den Auftrag zur Realisierung des neuen OMEGA Storedesigns im Airside Center am Flughafen Zürich. Das Architekturbüro baut die frühere ebenfalls von Mint Architecture realisierte Hour-Passion-Ladenfläche im Level 1 zu einer komplett neuen und vollständig massgeschneiderten OMEGA Boutique um. Der Store widerspiegelt die Wertigkeit und Emotionalität Schweizer Uhrenhandwerkskunst und spricht Liebhaber und Reisende aus der ganzen Welt an.

Die 114 m2 grosse, lichtdurchflutete Boutique zeichnet sich durch ihre grossflächigen Schaufensterfronten aus, die spannende Einblicke ins Innere bieten Prägende Elemente des einzigartigen Konzepts sind die aus Echtgold verzierten Möbel, die wirkungsvoll eingesetzten Decken-Kronleuchter sowie die roten Bodenläufer, welche die Farbe und die Eleganz der Marke aufgreifen. Unterstrichen wird das edle Ambiente durch den Einsatz von Naturmaterialien wie Stein, Holz und Leder, die zu einem Gesamterlebnis orchestriert wurden.

Trotz kompletter Schliessung aller Geschäfte aufgrund der Corona-Krise leitete und koordinierte Mint Architecture den Umbau der neuen Boutique gemäss den Vorgaben des Auftraggebers fristgerecht und reibungslos.

Bleiben Sie informiert.
Jetzt Newsletter abonnieren.