Lilly Jo Plaza: Mint Architecture realisiert neues Restaurant in Basel

Am Donnerstag eröffnete im ehemaligen Kino Plaza in Basel das von Mint Architecture konzipierte und realisierte neue Lilly Jo Restaurant seine Tore. Zusammen mit dem Auftraggeber ZFV-Unternehmungen und geladenen Gästen wurde die Eröffnung ausgiebig gefeiert.

Mint Architecture entwickelt und realisiert das Gestaltungskonzept für das neue Restaurant Lilly Jo Plaza in der Steintorstrasse in Basel, in der das alte Kino zu einem urbanen, eleganten Ambiance mit einem modernen Food-Konzept umgewandelt wird. Dank viel Fingerspitzengefühl der Gastronomie-Spezialisten von Mint Architecture erinnert immer noch vieles an das ehemalige Kino, jedoch aufgewertet mit modernen Farben und schönen Akzenten.

Wo früher eine Leinwand stand, bildet zukünftig eine Stahlkonstruktion mit Verkaufstheke, Küche und Bar das Zentrum des Geschehens und gewährt gleichzeitig einen Einblick hinter die Kulissen. Der sogenannte «Cube» erstreckt sich über die gesamte Raumhöhe und wird von drei versetzten Balkon-Elementen umschlossen. Gäste können es sich auf den unterschiedlich inszenierten Plattformen gemütlich machen, speisen, an Cocktails nippen und das Treiben im Restaurant beobachten. Den Besuchern stehen unterschiedliche Sitzgelegenheiten auf mehreren Stockwerken mit gut 190 Plätzen zur Verfügung. Ehemalige Plakatwände an den Fassaden werden durch gemütliche Fensternischen ersetzt.

Marc Ingold, Leiter Business Development und Projekte

«Mint Architecture hat das einzigartige Gastronomiekonzept von Lilly Jo verstanden und an diesem geschichtsträchtigen Ort mit tollen Ideen und viel Fingerspitzengefühl perfekt umgesetzt»

Lilly Jo ist ein lebhaftes und modernes Gastrounternehmen. Am dritten Standort in Basel spielt die Geschichte des Ortes die Hauptrolle. Dort wo früher grosse Plakatschaukästen die grossen Kino-Blockbuster angekündigten, gewähren heute Fenster Einblicke ins Restaurant und bieten bequeme Nischen und Sitzplätze.

Bleiben Sie informiert.
Jetzt Newsletter abonnieren.