CSS Versicherung: Neuausrichtung erstmals im dreidimensionalen Raum umgesetzt

Mit dem Umbau ihrer Agentur in St. Gallen wird die Neupositionierung der CSS Versicherung als Gesundheitspartner erstmals in den dreidimensionalen Raum umgesetzt. Das neue Betriebs- und Filialkonzept wurde von Nau2 und Mint Architecture in einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) entwickelt, gestaltet und umgesetzt.

Mit einem komplett überarbeiteten Agenturkonzept will die CSS Versicherung ihre Neuausrichtung als moderner und innovativer Gesundheitspartner in den dreidimensionalen Raum umsetzen. In einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) entwickeln und realisieren die beiden Büros Nau2 und Mint Architecture das neue Betriebs- und Gestaltungskonzept, das die Gesundheit jedes einzelnen Kunden in den Mittelpunkt stellt. Dieses wird erstmals in den Räumlichkeiten an der Leonhardstrasse 7, unweit des St. Galler Bahnhofs, realisiert.  

Das neue Raumprogramm baut auf den drei Pfeilern «Gesundheit», «Prävention» und «Sicherheit» auf. Durch eine gekonnte Mischung aus Offenheit und Privatsphäre sowie einer interaktiven Einrichtung fängt das Architektenteam dies auf 400 m2 sowohl im Frontbereich, in den privaten Beratungszimmern wie auch in der Mitarbeiterzone ein.

In der Gestaltung spiegelt sich die Gastgeberseite der CSS. Die Kund_innen werden an der Health Bar willkommen geheissen, an der frische Säfte und gesunde Snacks angeboten werden. Die öffentliche Kundenzone wirkt durch die helle Einrichtung einladend und der hohe Anteil an Massivholz schafft eine warme und natürliche Atmosphäre. Während sportliche Elemente wie Pauschpferd und Ringe einen spielerischen Ton anschlagen, setzen die Raumhöhe und der industrielle Boden einen schlicht-modernen Kontrast. In den privaten Beratungszimmern setzt Mint Architecture dagegen auf einen hohen Textilanteil. Hochflorige Teppiche dämpfen hier vertrauliche Besprechungen. Ein Grossteil der Möbel sind wertige Massanfertigungen von lokalen Handwerkern. Bei allen Materialien stand die Nachhaltigkeit im Zentrum.

Die modulare Einrichtung lässt die Kundenzone mit wenigen Handgriffen in einen Eventbereich umstellen. Hier kann an Anlässen ausserhalb der Öffnungszeiten wie Vernissagen oder Lesungen Präventionsarbeit geleistet werden. Mobile Trennwände und eine wandelbare Bestuhlung erlauben bei grossen Veranstaltungen Platz für bis zu 50 Personen.

Markt «Banking & Finance»

Bleiben Sie informiert.
Jetzt Newsletter abonnieren.