Markets

Mint Architecture verfolgt einen einzigartigen systematischen Ansatz in der Aktivierung und Revitalisierung von Bestandsliegenschaften und in der Gesamtinszenierung kommerziell genutzter Flächen. Dies in den Märkten Commercial & Mixed Use, Work & Education, Gastronomy & Food, Brands & Lifestyle, Banking & Finance, Hubs & Public Places und Health & Hospitality.


Commercial & Mixed Use

Mit ihrer Studie zum Schweizer Shoppingcenter Markt hat Mint Architecture bereits früh damit begonnen, sich strategisch mit kommerziell genutzten Immobilien auseinanderzusetzen. Heute verfügt das Architekturbüro aus zahlreichen Projekten über eine grosse Erfahrung in der Positionierung, Ausrichtung, Nutzung und Gestaltung kommerziell genutzter Flächen und Liegenschaften. Im Fokus stehen das Kunden- und Markenerlebnis und die Überzeugung, dass Architektur einen wichtigen Anteil an der Erreichung der kommerziellen Ziele von Immobilienkunden hat.


Work & Education

Ob Workplaces oder Learning Spaces ‒ die Art und Weise, wie wir im 21. Jahrhundert arbeiten und lernen wollen, verändert sich. Gefragt sind Arbeitswelten und Lernumgebungen, die uns unabhängig machen von Raum und Zeit, gleichzeitig aber ein kreatives und inspirierendes Umfeld für Innovation, Informations- und Meinungsaustausch sowie Gemeinsinn bieten. Hier setzt Mint Architecture an und entwickelt mit Unternehmen, Organisationen sowie Bildungs- und Lehrinstitutionen Räume, die sich an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren.


Gastronomy & Food

Frische, gesunde und qualitativ hochwertige Produkte – zubereitet, angeboten und konsumiert an Orten, die auch Treffpunkte sind. Das sind die Trends in der Gastronomie. Ob Gastrokonzepte für ein oder mehrere Lokale, Personalrestaurants mit hybrider Nutzung oder Systemgastronomie – Mint Architecture schöpft aus über hundert Projekten Erfahrung in der Entwicklung erlebnis- und nutzerorientierter Gastrokonzepte und setzt diese unter Berücksichtigung hygienischer, baulicher und technischer Vorgaben kosten- und termingerecht um.


Brands & Lifestyle

Während der physische Handel lange Zeit durch das Materielle und Transaktionelle definiert wurde, rücken das Erleben und das Soziale immer deutlicher in den Fokus. Das Einzelhandelsgeschäft wird zum «Brand Space», der die Werte einer Marke kommuniziert und die Kunden in eine Erlebniswelt eintauchen lässt. Mint Architecture versteht, wie Marken funktionieren und setzt Kernwerte konsequent in den Raum um. Die Marke wird zur gestalteten Erfahrung.


Banking & Finance

Das tägliche Kundengeschäft von Banken und Finanzdienstleistern ist heute digital. Dadurch erhalten Filialen eine neue Bedeutung und Rolle im Kundengeschäft. Finanzdienstleister müssen zu Gastgebern werden, im Fokus steht die persönliche Beziehung zu den Kunden. Mint Architecture gestaltet und realisiert erlebnisorientierte, hybride Filial-Konzepte, die der Neuausrichtung von Banken und Finanzdienstleistern Rechnung tragen.

Projekte, News & Trends

Bleiben Sie informiert.

Newsletter
abonnieren